Montag, 17. Dezember 2012

17.12.2012

Ich hab es eeeendlich geschafft, ich bin endlich zum Kekse backen gekommen.
Ich habe heute das erste Mal meinen Bruder in seiner ersten eigenen Wohnung besucht und dabei haben wir direkt mal zusammen Kekse gebacken.
Wir haben Schoko crossis nach eiuem Rezept gemacht, dass ich bei Chefkoch gefunden habe. Leider sind wir irgendwie entweder zu doof oder zu doof zum wiegen gewesen, weil wir im Endeffekt die doppelte Menge Schokolade schmelzen mussten um die Cornflakes-Mandelsplitter Mischung mit Schokolade vermengen zu können.
Aber naja shit happens und im Endeffekt schmecken die echt verdammt gut :)
Ansonsten habe ich mir heute in der Bücherei ein neues Buch ausgeliehen. Es heißt "Die Wunschliste", kennt das vielleicht jemand von euch und kann mir sagen, ob das gut ist? Ich hab erst ein paar Seiten gelesen, als ich auf den Bus gewartet hab, kann das daher noch nicht so einschätzen.


Hier mal das Rezept für die Interessierten :)

200g ( oder in unserem Fall 400g) Schokolade ( weiße, vollmilch oder Zartbitter)
150 g Cornflakes
 50 g Mandelsplitter

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen, bis sie ganz flüssig ist. Die Cornflakes klein bröseln und mit den Mandelsplittern vermengen. Sobald die Schokolade geschmolzen ist diese über die Mischung gießen und ordentlich durchrühren, bis alle Cornflakes und Mandelsplitter mit Schokolade bedeckt sind. Nun mit zwei Löffeln kleine Portionen auf Backpapier geben und so ca eine Stunde trocknen lassen.

Ziemlich einfach, ziemlich lecker und haben die meisten sicher schon ausprobiert :)

Bis bald, ihr Lieben

Kommentare: